Biografie

AMILCAR CRUZ, Gitarrist, Komponist und Sänger, geboren in Brasilien, in Rio de Janeiro. Er ist in einer Musikerfamilie großgeworden, als er noch ein kleines Kind war, hat er sich in die Musik verliebt und so begann er im Alter von 8 Jahren das Gitarrespielen zu lernen. Obwohl seine Mutter ihn zum Klavierspiel ermunterte, weil sie selbst eine Hochschullehrerin an dem Musikkonservatorium in RIO IN DER KLAVIERKLASSE war, verliebte er sich in die Gitarre und die Gitarre verliebte sich in ihn.
Er perfektionierte und perfektioniert weiterhin die Spieltechnik, seine Leidenschaft und Liebe zur Musik dauern bis heute fortan und werden sicherlich nie vergehen.
Im Alter von 24 Jahren schloss er das Studium in dem Fachbereich Traditional Style of Bosanova in Brasilien ab.
10 Jahre lang lebte er in Lissabon, wo er Konzerte in Jazzclubs gab und gleichzeitig FADO-Musik studierte.
Ein Jahr lang gab er Konzerte in Porto und an der Algarve.
Später studierte er FLAMENCO-Music in Andalusien und besuchte Privatunterricht in Cordoba, um seine Fähigkeiten weiter zu vervollkommnen.
Während er in Städten wie Barcelona, Madrid, Ayamonte und Sevilla lebte, berauschte er mit seinen Konzerten das Publikum.
Zurzeit ist er auf Madera ansässig, wo er zahlreiche unvergessliche Musikeindrücke lieferte, indem er in solchen Orten wie das Hotel Savoy, Melia Hotel, Jazz Club, Casino Madeira, The Ritz Cafe und Armazem do Sal konzertierte.
Sein Spiel bewegt, häufig zu Tränen, weckt die Phantasie und verleiht jedem Ort, wo er spielt, ein einzigartiges Klima.
Er verzaubert mit seiner Technik, Gewandtheit im Spiel, Musikalität und einmaliger Sensibilität. Seine Technik ist außergewöhnlich, weil sie eine Verbindung aus Brasilian Style, Jazz Style und Flamenco darstellt.
Das alles macht, dass sein Stil unheimlich bezaubernd und originell ist.
Sein Talent, die Bescheidenheit und Wärme, die aus seinem Herzen ausstrahlt, das alles macht einen atemberaubenden Effekt aus.
Der Hörer seines Spiels, auch wenn es nur einmal sein sollte, wird diese Eindrücke nie vergessen, weil dies einfach unvergesslich ist.
Jede Melodie, jedes Lied bleibt unvergesslich!!!
Er ist ein musikalisches Genie.
WENN ER SEINE FINGER AUF DIE SAITEN LEGT, KLINGT ALLES WIE GOLD.